Stellungnahmen zu politischen Traktanden und Gesetzgebungsverfahren

Als zentraler Ansprechpartner der Behörden nimmt pharmaSuisse im Sinne einer Stärkung der Gesundheitsberufe Stellung. Hier finden Sie aktuelle Stellungnahmen von pharmaSuisse zu politischen Themen. Sie können die Stellungnahmen jederzeit im pdf-Format herunterladen.

Der Schweizerische Apothekerverband pharmaSuisse setzt sich zugunsten seiner Mitglieder für nachhaltige wirtschaftliche Rahmenbedingungen ein. Unter diesem Blickwinkel beteiligt sich der Verband aktiv an politischen Geschäften und Gesetzgebungsverfahren und bezieht regelmässig Stellung zu wichtigen Themen.

Positionen

Übergangsfinanzierung elektronisches Patientendossier

Positionen

Digitale Transformation – Digisanté

Positionen

Zugang zur Notfallverhütung

Positionen

Territorialitätsprinzip und Kostenübernahme

Positionen

Cannabisabgabe in Apotheken

Positionen

Arzneimittel-Versorgungssicherheit

Positionen

Mangel an Fachkräften mit Bewilligung

Positionen

Versandhandel mit Medikamenten

Positionen

Gesetzgebung zum Impfen in der Apotheke

Kontakt


Andrea Brügger

Leitung Public Affairs

+41 31 978 58 58